Verrechnung

in der Ordination
Prim. Dr. Hanns Harpf, OA Dr. Leonhard Harpf

Priv.Doz.in OÄin Dr.in Sabine Perl


Prim. Dr. Hanns Harpf

Privat, BVA, VAEB, KFA, Gewerbliche Wirtschaft, Bauernkrankenkassa, Wahlarzt für Gebietskrankenkasse.

Bei den kleinen Kassen erfolgt die Verrechnung direkt mit den Krankenkassen. Wichtig: Bitte bei jedem Arztbesuch die e-card mitbringen. Diese muss bei jeder Konsultation gesteckt werden. PatientInnen der Gebietskrankenkasse erhalten eine Honorarnote über die erbrachten Leistungen und können diese nach Bezahlung bei der Gebietskrankenkasse einreichen. Ein entsprechendes Formular dafür wird von uns bei jeder Honorarnote gleich mitgesandt. Honorarnoten über Gutachten, Versicherungsuntersuchungen etc. werden, laut Ärztekammer, direkt an den Patienten ausgestellt und sind von diesem zu bezahlen.

OA Dr. Leonhard Harpf und Priv.Doz.in OÄin Dr.in Sabine Perl

Wir sind als Wahlärzte tätig um personalisierte Medizin mit ausreichend Zeit für den Patienten betreiben zu können. Wenn Sie unsere Leistungen in Anspruch nehmen, erhalten Sie von uns eine Honorarnote, die sie anschließend zur Kostenrückerstattung bei Ihrer Versicherung einreichen können. Die Höhe der Refundierung hängt von Ihrer Krankenversicherung ab und kann direkt dort oder über die Website der Ärztekammer Steiermark abgefragt werden:

Die Höhe unserer Tarife für die einzelnen Leistungen finden Sie im bald hier. 

Wenn Sie die Honorarnote direkt in der Ordination bar, per Bankomat oder Kreditkarte begleichen, übernehmen wir gerne die Weiterleitung der Honorarnote an Ihre Krankenversicherung. Bitte halten sie dafür ihre Kontodaten bereit, damit wir sie am Formular für die Rücküberweisung anführen können. Haben Sie eine Zusatzversicherung die ambulante Leistungen abdeckt, können Sie nach Erhalt Ihrer Kostenrefundierung durch die Krankenversicherung, den Restbetrag bei Ihrer Zusatzversicherung einreichen.

Für Versicherte der KFA Graz sind wir beide Vertragsärzte, das heißt es wird direkt mit der Kasse abgerechnet.

Die standardisierte österreichische Gesundenuntersuchung (kleines Labor, Blutdruckmessung, EKG, Anamnesegespräch und physikalische Untersuchung) wird für Versicherte aller Kassen direkt mit der Krankenversicherung abgerechnet und kann 1x im Jahr in Anspruch genommen werden.

Wir bieten auch eine erweiterte Gesundenuntersuchung mit gemittelter Blutdruckmessung, Ultraschall der Schilddrüse, Ultraschall des Herzens und Ultraschall der Bauchorgane und Nieren an, bei spezieller Risikokonstellation zusätzlich Carotissonographie.

Zahlungsmöglichkeiten

Sie können in der Ordination bar, mit Bankomatkarte oder Kreditkarte bezahlen; alternativ ist es auch möglich eine Überweisung per Erlagschein durchzuführen.

Als Nächstes lesen

Ordination Dr. Viktor Weinrauch & Univ.Doz. Dr. Herwig Köppel

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, Facharzt für Innere Medizin, Angiologie und Kardiologie

Dr. Viktor Weinrauch, Dr. Herwig Köppel, Dr. Ursula Nimmrichter, DGKS Daniela Weinrauch, Ordinationsteam, Ordinationszeiten, Leistungen, Stationäre Behandlung, Verrechnung